Hilfe

für junge Christen

im Nahen Osten

Der Patriarchalische Orden vom Heiligen Kreuz zu Jerusalem, Statthalterei Bundesrepublik Deutschland, mit seinem Großmeister Patriarch Gregorios III. unterstützt mit den Spendengeldern langfristig angelegte Projekte für die melkitische Kirche und die im Nahen Osten lebenden Menschen aller Religionen und Konfessionen. Diese Projekte stellen wir Ihnen auf diesen Seiten vor und bitten um Ihre großzügige Unterstützung.

Ihre Spenden dienen zu Projektfinanzierungen, die gemeinsam mit dem Päpstlichen Kindermissionswerk „Die Sternsinger“, dem Kinderhilfswerk der katholischen Kirche in Deutschland, durchgeführt werden. Durch diese Mitfinanzierung steht zusätzlich Geld für die jeweiligen Projekte zur Verfügung. Alle Spenden werden zu 100 Prozent weitergeleitet und den Projekten zugeführt. Die Verwaltungskosten werden ausschließlich von den Ordensmitgliedern getragen. Über Ihre Spenden kann eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden (Gemeinnützigkeit ist anerkannt). Neben unseren langfristig angelegten Hilfsprojekten ist uns aktuell die humanitäre Hilfe in Syrien sehr wichtig. So stellen wir unserem Großmeister Patriarch Gregorios III. immer wieder Gelder für die Hilfe und Unterstützung der kriegsgeschädigten Menschen in Syrien zur Verfügung. Ist dies auch Ihr Anliegen und Sie möchten uns hierbei unterstützen, so freuen wir uns über eine Spende.

Gerne können Sie auch förderndes Mitglied werden, um unsere Anliegen zu unterstützen und dauerhaft Hilfe zu leisten.

Zwei Ordensmitglieder besuchten auf einer Reise ins Heilige Land unsere Hilfsprojekte in Jerusalem und Umgebung. Über die Erlebnisse und Eindrücke der besuchten Orte finden Sie hier einen Überblick.