Kindergarten in Jerusalem

Unserem Großmeister Patriarch Gregorios III. ist es ein besonderes Anliegen in der Stadt, in der er lange Zeit als Patriarchalvikar tätig war, einen Kindergarten zu unterstützen. Wir haben diesen Wunsch gerne aufgenommen und seitdem fördern wir den melkitischen Al-Liqa´ Kindergarten in Beit Hanina, Jerusalem.

Hier werden 180 Kinder zwischen einem und sechs Jahren betreut. Das Besondere: Der Kindergarten steht Mädchen und Jungen aller Religionen und Konfessionen offen. Daher werden hier christliche und muslimische Kinder gemeinsam erzogen.

In den vergangenen Jahren konnten mit unserer Unterstützung viele kleine und auch etwas größere Projekte, wie zurzeit die Einrichtung eines Spiel- und Sportplatzes für Kinder und Jugendliche auf dem Dach der Einrichtung, verwirklicht werden.

Nicht nur die dringend notwendige weitere Instandsetzung des Gebäudes sondern auch die vielen Kleinigkeiten im Leben und in der Erziehung der Kinder benötigen unsere Aufmerksamkeit – hier ist es ein kleines Geburtstagsgeschenk, dort neues Spielzeug für die Gruppe. Wir helfen gerne, denn die Kinder benötigen einen guten Start ins Leben um später mit einer guten Ausbildung einen Arbeitsplatz zu bekommen. Damit sichern sie sich und ihrer Familie den Lebensunterhalt.

Zur Unterstützung dieses Kindergartens, zur Ausstattung, zur Speisung der Kinder und zur Bezahlung der dort arbeitenden Fachkräfte benötigen wir dringend Ihre Hilfe.

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende – die Kinder von Jerusalem zählen auf Sie.