Kinderzentrum in Jerusalem

In der Altstadt Jerusalems fördern wir das einzige Kinder- und Sozialzentrum für Bedürftige. Junge Mütter werden unterstützt, sich aus- oder weiterzubilden oder eine Arbeit anzunehmen, um den finanziellen Spielraum für die Familien etwas zu vergrößern.

Stellen Sie sich einen Kindergarten vor, der auf engstem Raum Kinder von 0 bis 6 Jahren beherbergt. Kinder, die nicht nur von 8 bis 12 Uhr, sondern den ganzen Tag über auf wenigen Quadratmetern zusammen leben, essen und Mittagsschlaf halten. Dann können Sie in etwa die Situation dieses Kinderzentrums erfassen.

Neben der Betreuung von 50 Kindern bietet das Zentrum Nachhilfeunterricht sowie Hilfsangebote bei Familienproblemen.

Wir haben uns entschlossen, dem Wunsch unseres Großpriors Erzbischof Joseph-Jules Zerey, Patriarchalvikar in Jerusalem, zu entsprechen und dieses Kinderzentrum für mehrere Jahre zu unterstützen. Aber auch hier können wir nur mit Ihrer Hilfe tätig werden.

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende – die Kinder von Jerusalem zählen auf Sie.